Freitag, Juli 27, 2012

'The Shampoos' sind in der Stadt! Mango&Aloe Vera, Kokos&Tiareblüte und Oil Repail Haaröl

Ich bin im Moment auf der Suche nach einer neuen Gesichtsreinigung und bin deshalb  erstmal in den DM ein bißchen rumschmökern gegangen was es gerade so gibt und ob was neues rausgebracht wurde etc.
Für eine Gesichtsreinigung konnte ich mich noch nicht entscheiden, ich habe zum Glück auch noch was von meinem Neutrogena Pink Grapefruit,aber dafür habe ich gesehen dass die neue Feuchtigkeitsserie mit Mango& Aloe Vera, die die Aprikose und Milch-Serie ersetzen wird, jetzt angekommen ist. 

Zuvor gab es nur Probegrößen von dem Shampoo, aber jetzt ist auch schon die Haarmilch darauf umgestellt worden.
Den Duft finde ich viel schöner als den alten vom bisherigen Feuchtigkeitsshampoo. Ich hab mir zwar immer versucht einzureden, es rieche nach Fruchtzwerg, aber ich mag ihn einfach nicht gerne.
Noch dazu hält er sich ewig lange in meinen Haaren. Aber da die Wirkung des Produkts so sehr gut ist, sehe ich darüber jedes Mal hinweg und komme mir ein wenig tapfer dabei vor. Wer schön sein will muss eben leiden,ne?

Auch die Color-Serie mit Kokos wurde ja bereits zu Kokos&Tiareblüte überarbeitet und jetzt sind alle 3 Produkte fertig darauf umgestellt worden. Also Shampoo, Spülung und Haarkur. 
Vielleicht gucke ich mir die Spülung nochmal an, aber ich hatte die alte Version mal und fand die nicht so gut wie die mit Aprikose und den neuen Duft finde ich jetzt auch nicht so berauschend..(wie den alten auch schon nicht)..sehr schwer und beinahe schon muffig. 
Ein Kokosduft wie bei der Swiss O Par Reihe wäre hingegen klasse!
Zuletzt habe ich noch ein Haaröl von Balea entdeckt und beim anschließenden nachfragen erfahren, dass Balea Mitte August dieses Haaröl und ein Oil Repair Shampoo mit der dazugehörigen Spülung neu rausbringen wird. Alle drei Produkte sollen vegan sein. 

Vielleicht eine schöne Alternative für diejenigen, die mit dem Öl von Alverde nicht zurechtgekommen sind und denen die verwandten Produkte von Moroccan, Loreal, Syoss und Konsorten zu viel Geld für sowas sind.

Kommentare:

C'est la vie hat gesagt…

Ich wollte letztens so ein Haaröl für 8€kaufen...gut dass ich es gelassen hab :-D
Das von balea werd ich auf jeden fall testen :-)

Tamara Nadine hat gesagt…

Super schöner Blog! :)
Lust auf gegenseitiges Verfolgen? Würde uns sehr freuen!
http://cherryblossom-tn.blogspot.de/

Würden uns auch freuen wenn du uns auf Instagram folgen würdest :) ♥
http://web.stagram.com/n/tamaraundnadine/

pinkleoley hat gesagt…

huhu!
zu den wattepads:
Ich zitiere von der Verpackung:
"100% BioBaumwolle, Verpackung kompostierbar, Wassersparender Prozess, fair den erzeugern gegenüber etc."
Ich finde die einfach richtig gut, da sie nicht aufblättern und Produkt gut aufnehmen und abgeben - sie sind von daher einfach die besten die ich je ausprobiert hab!
Das bio ist für mich noch ein Bonus ist aber nciht das hauptnachkaufargument für mich.
lg =)